Posted on 18-02-2011
Filed Under (Handball, Kurioses) by Urius

Abgesehen von den gebrochenen Herzen trifft momentan alles zu (Ihr [vor allem Thorti] werdet mir nachsehen, dass ich das zerbrochene Glas aus Platzgründen weggelassen habe). Essen und Geld kann man ja sowieso nie genug haben, aber seit ungefähr drei Stunden habe ich Gewissheit – Meine Nase ist gebrochen! Nach langer Verletzungspause (und damit meine ich Pause von Verletzungen) hat es mich wieder erwischt. Um meine Nase in Schutz zu nehmen, möchte ich erwähnen, dass wohl auch einige andere Körperteile gegen eine 100+ Kilo-Person – no offence – aufgegeben hätten.

Jedenfalls war das Ergebnis ziemlich deutlich. Während die Meinungen in der Halle noch weit auseinander gingen, die Nase und die Möglichkeit eines Bruches also quasi die gesamte Mannschaft polarisierte, war selbst mir nach einem kurzen Blick auf das Röntgenbild alles klar. Das Ding ist astrein durch! Morgen (Freitag) soll da schon was gerichtet werden, was wohl etwas unangenehm wird, aber so schief soll das ja nicht bleiben. Ich werde euch informieren, sobald es was neues gibt und bin mal gespannt, ob ich so eine lustige Hockeymaske bekomme.

Außerdem schiebe ich bei der Gelegenheit noch den Descent-Battlereport vom Mittwoch nach. Das wird dann eine Premiere also freut euch schonmal drauf. Once again why?


The rent is too damn high!

(4) Comments    Read More