Posted on 27-01-2014
Filed Under (Aktionen, Diverses) by Urius

Kurz vor der nächsten Sneak am morgigen Montag möchte ich noch schnell die Chance nutzen, mit zum Film dieser Woche zu äußern. Nachdem in der Woche zuvor ja bereits der heiße Oscar-Anwärter “12 Years a Slave” gelaufen war, hatte ich an den “Nachfolger” recht hohe Erwartungen und brachte direkt mal “American Hustle” und “Dallas Buysers Club” ins Spiel. Beide Tipps erwiesen sich jedoch als falsch, was aber in keinster Weise ein Beinbruch war. Schließlich wurden wir mit “Anchorman 2” mehr als gut entschädigt. Die Story um Ron Burgundy und sein grenzdebiles News-Team, das noch einmal die große Chance bekommt, war mindestens genauso unterhaltsam wie dämlich. Dazu wurden ganz im Retro-Stil jede Menge kuriose Outfits und vor allem immer wieder solide Bärte abgeliefert – ein Hochgenuss. Vor allem aber überzeugt der Film aber sicherlich durch die blanke Dummheit seiner Figuren und die überaus skurrilen Situation, welche sich daraus ergeben. An vorderster Front behaupten sich in diesem Zusammenhang immer wieder Ron (Will Ferrell) und Brick (Steve Carell), die kein Fettnäpfchen auslassen und immer wieder aufs Neue ihre Unfähigkeit zur sozialen Interaktion unter Beweis stellen – so bescheuert, dass es schon wieder gut ist. Ich habe auf jeden Fall so oft gelacht wie schon lange nicht mehr im Kino. Meine absolute Lieblingszene: der News-Team-Showdown kurz vor Ende, bei dem nicht nur Kanye West, sondern auch ein Minotaurus seinen Beitrag leistet. Top!


Here’s the fucking spoiler: everybody dies.

(1) Comment    Read More   

Comments

T-Horst on 27 January, 2014 at 10:45 am #

Ein Filmreview vom Urius! Mehr davon! 🙂


Post a Comment
Name:
Email:
Website:
Comments:

WP-SpamFree by Pole Position Marketing